So. 19.08 – 16:00, Irnfritz Mädls vs. Ernstbrunn – 0:3 (0:1)  Details…

Gute Leistung nicht belohnt

Die Kapeller-Truppe startete mit einem Heimspiel gegen Erstbrunn in die neue Saison und fand gut in die Partie. Man machte zwar das Spiel, doch der entscheidende letzte Pass kam jedoch meist nicht an. Die besten Chancen, neben zahlreichen ungefährlichen Distanzschüssen, vergaben Tanja Richter nach einem Lochpass von Irina Schmid und Neuzugang Isabella Lebersorger aus aussichtsreicher Position. Besser machten es die Gäste, welche drei Eigenfehler der TSU-Girls nutzten, um zum 3:0 Sieg für die Gäste einnetzen und den Heimischen eine völlig unnötige Niederlage bescherten.                                  Quelle: meinFußball.at

Comments are closed.