Derbytime: Irnfritz vs. Raabs 4:2 !!

Sa 7.4 – 16:30, Irnfritz vs. Raabs – 4:2 (3:1)  Details…

Sensationelle Irnfritzer fügten dem Tabellenersten Raabs die zweite Saisonniederlage zu.

Raabs ist das Top-Team der Liga und gilt quasi schon als „Fix-Aufsteiger“. Nun setzte es für den Tabellenführer aber die zweite Saisonniederlage. Und diese fiel mehr als verdient aus.

Irnfritz-Trainer Hans Reifenberger kommentierte pragmatisch: „Wir haben den Gegner beobachtet, wussten, wie er spielt. Genauso ist es gekommen und wir waren gut vorbereitet.“

unnamedNach anfänglichem Abtasten wurde es ab Minute 26 richtig bunt. Raabs ging durch Mario Rieder in Führung, vom Anstoß weg glichen die Hausherren durch Michael Winkler aus.

Noch vor der Pause stellten Jacob Kainz und Patrik Isak auf 3:1. Als Isak in Halbzeit zwei gefoult wurde, verwertete Roman Vyskocil den Elfmeter – 4:1. Raabs blieb an diesem Nachmittag nur noch die Möglichkeit einer Ergebniskorrektur durch eines Elfers – Roman Fischer wurde gefoult – von Nico Schrittwieser.                                                                                                                 Quelle: meinFußball.at

Sa 7.4 – 14:30, Irnfritz Res. vs. Raabs – 2:4 (1:3)  Details...

Sa 7.4 – 10:30, Zwettl vs. Irnfritz U1411:0 (6:0)  Details…

Comments are closed.