18:30, Irnfritz vs. Kühnring – 4:1 (3:0)  Details…


16:30, Irnfritz Mädls vs. Traiskirchen – 0:4 (0:3)  Details…

Mit den erhofften drei Punkten für die Brenner-Truppe wurde es im Spiel gegen Traiskirchen wieder nichts. Die Waldviertler mussten Anna Hurt verletzungsbedingt vorgeben und auch Kapitänin Christine Dikovits saß, weil angeschlagen, nur auf der Bank.Torfrau Jana Vyhnalek stand, obwohl nicht ganz fit, trotzdem zwischen den Pfosten. Dennoch wollten die TSU-Girls den ersten Dreipunkter einfahren.

Zwei Gegentore in fünf Minuten

Doch die Siegambitionen machten die Gäste aus Traiskirchen innerhalb von fünf Minuten zunichte, bezwangen Jana Griavoca und Barbara Gass die Irnfritzer Torfrau innerhalb kurzer Zeit zweimal und noch vor der Pause erhöhte abermal Griavoca auf 3:0.

FÜr den TSU hatte Tanja Richter zwei gute Einschussmöglichkeiten, doch ließ sie diese ungenützt.

In Hälfte zwei gelang der Auswärtsmannschaft dann noch das 4:0 und somit war die Niederlage bewiegelt. „Heete wäre mehr drin gewesen als eine Niederlage, wir hatten gute Chancen, aber leider gelang uns kein Tor“, trauert Sektionsleiterin Nadja Schmidt den verlorenen Punkten nach.

14:30, JaponsU17 vs. Zwettl – 2:3 (0:1)  Details…


Comments are closed.