Irnfritz – Raabs (1.KL W4)  – 0:0 (0:0)  Details…

Vergangene Woche fertigte Raabs/Thaya (1. Klasse Waldviertel) Ligakonkurrent Thaya mit 9:1 ab, nun trotzte Irnfritz Raabs ein torloses Remis ab – dementsprechend happy war Irnfritz-Coach Manuel Fettinger mit der Leistung: „Es war ganz in Ordnung, wir haben dem Gegner einige Probleme bereiten können, aber in erster Linie war es wieder eine Bewegungstherapie.“

Irnfritz hielt gegen den starken Gegner gut mit und fand laut Fettinger sogar die besseren Tormöglichkeiten vor: „Spielerisch hatte Raabs mehr vom Spiel, die klareren Chancen hatte aber meiner Meinung nach wir.“ Das Ergebnis von Raabs gegen Thaya hatte auf das Spiel von Irnfritz im Vorhinein keine Auswirkung: „Ich will unser Spiel durchziehen und nicht die Mannschaft an den Gegner anpassen – unsere Sache haben wir brav erledigt.“ Mit diesen Ergebnissen im Rücken kann Irnfritz ganz entspannt auf die kommenden Aufgaben blicken – am Samstag wartet Kühnring.                                                                                      Quelle: NÖN Horn


Irnfritz Mädls
 – FSG Paasdorf GL Weinviertel – 2:0 (2:0) Details…

Comments are closed.