So. 01.09-16:00, IrnfritzMädls vs. Heidenr’stein – 0:9 (0:5) Details…

Irnfritz fand auch auf heimischer Anlage nicht in die Gänge und musste wie in der Vorwoche in Melk viele Gegentreffer hinnehmen.

Von Anfang an spielte nur eine Mannschaft und dies waren die Heidenreichsteinerinnen. Schon nach fünf Minuten stand es 2:0 durch Tore von Eliska Sturmova. Irnfritz bäumte sich kurz auf und hatte durch die schnelle Katharina Neller zwei Chancen auf den Anschlusstreffer. Danach gab es wieder ständige Angriffe der laufstarken Gäste. Adela Sturmova und Carina Kandler erhöhten auf 4:0. Heimtorfrau Jana Vyhnalek wehrte zweimal gut ab, musste aber nach einem guten Spielaufbau von hinten heraus abermals hinter sich greifen, Torschützin Adela Sturmova.

Nach der Pause war die beste Möglichkeit für die Heimischen. Julia Zotter setzte die mitgelaufene Jenny Grünstäudl gut in Szene, ihr Schuss ging knapp neben das Tor. Die Angereisten hatten weiterhin das Visier gut eingestellt. Michaela Nigischer und die eingewechselten Spielerinnen Natalie Forstner und Vladislava Skupova erhöhten auf 8:0. Den Schlusspunkt setzte Eliska Sturmova mit einem tollen Tor zum 9:0.

Sa. 31.08 – 16:00, Schrems vs. SG Geras U114:6 (1:4)  Details…

So. 01.09 – 13:30, SG JaponsU14 vs. Dobersberg – 1:3 (1:1) Details…
So. 01.09 – 14:30, Pfaffenschlag vs. IrnfritzU161:4 (1:1) Details…

Comments are closed.